Wohnungsumbau 1050 Wien


Die schlauchartige Eingangssituation der großzügigen Altbauwohnung wurde durch das Ersetzen der Zwischenwand zur Küche mit einem Multifunktionsschrank vergrößert. Dadurch konnte auch das Stauraumproblem im Vorraum gelöst werden, und die Situation der Gangküche entscheidend verbessert werden. Da das Bad ein Durchgangsraum ist, wurde die Badezimmereinrichtung wie eine Einbauküche behandelt. Auch die Badewanne ist mit einer Abdeckung versehen. 

BauherrIn _ privat
Nutzfläche _ 120m2
Leistung _ Entwurf, Einreichung, Planung, Kostenermittlung, 
örtliche Bauaufsicht